Raus aus der Komfortzone

Es war einiges los in der letzten Woche. Christian Lindner teilt auf Twitter zum Klimaschutz kräftig aus, muss aber auch ordentlich einstecken. Wir analysieren zudem die Schlagwörter neuer Medientheorien – von Merkelismus, über Lückenpresse, bis hin zum Staatsfunk. Was ist da dran? Und was verdient eigentlich ein Sprecher bei der Tagesschau pro Sendung? Kopfhörer auf und los gehts!

(1) Was war eigentlich diese Woche los?

(2) Gipfel der Woche: Was sollen Merkelismus, Lückenpresse und Staatsfunk sein?

(3) Tweet der Woche: “Das ist was für Profis” Lindner und der Klimaschutz

(4) Querkopf der Woche: Angelika Kausche – der politische American Dream